Die Seminare des kommunalpolitischen forums nrw

Bürgerbegehren und -entscheide – Durchsetzungsmöglichkeiten für linke Inhalte?
3. Februar 2018 11:00 - 17:00
Briefumschlag mit Wahlbenachrichtigung     Veranstaltung in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW Seit 1994 können sich die Wähler*innen in Nordrhein-Westfalen mit Bürgerbegehren und Bürgerentscheid in die Kommunalpolitik einmischen. Seitdem gab es zwischen Rhein und Weser gut 670 Bürgerbegehren und rund 200 Bürgerentscheide. Seit 2007 können außerdem auch die Gemeindevertretungen so genannte...

Wichtige Hinweise

Barrierefreiheit:
Wir streben an, bei allen unseren Veranstaltungen einen barrierefreien Zugang sicherzustellen. Bei manchen Räumen ist es aus organisatorischen Gründen notwendig, dass sich mobilitätseingeschränkte Teilnehmer_innen spätestens in der Woche vor dem Seminar bei uns in der Geschäftsstelle melden.
Wo die Barrierefreiheit eingeschränkt bzw. nicht vorhanden ist oder eine behindertengerechte Toilette fehlt, haben wir das im Programm vermerkt.
Seminare ohne entsprechende Anmerkung sind uneingeschränkt barrierefrei zugängig und verfügen über eine behindertengerechte Toilette.

Kinderbetreuung:
Teilnehmer_innen, die eine Kinderbetreuung wünschen, bitten wir um frühzeitige Benachrichtigung sowie um Angabe des Alters des Kindes. Wir versuchen dann, eine Betreuung zu organisieren.

Seminare auf Abruf

Das Land Nordrhein-Westfalen ist schön, aber auch groß. Als Bielefelder_in an einem Seminar in Aachen teilzunehmen, ist sowohl zeitlich als auch finanziell aufwendig. Die Anfahrt aus ländlichen Regionen wie Eifel oder Sauerland
in die Metropolregionen ist oft nur mit dem PKW möglich.

Das kopofo bietet daher auch Seminare vor Ort an. Das heißt: Das ganze Seminar nebst Referent_in kommt zu Euch! Eine Fraktion oder Gruppe, die eines unserer Seminare buchen möchte, muss lediglich den Raum zur Verfügung stellen sowie notwendige Medien wie z.B. Flip-Chart oder Beamer.

Bei Interesse an einem der Seminare kontaktiert bitte unsere Geschäftsstelle. Unsere Mitarbeiterin Eleonore Lubitz wird die Anfrage bearbeiten und einen möglichen Termin mit den Referent_innen abstimmen.

Folgende Abrufseminare sind in diesem Halbjahr im Angebot:

Grundlagen der Kommunalpolitik

Umgang mit Konflikten in der Arbeit von Fraktionen

Die richtige Strategie wählen

Die Landschaftsverbände ? Ihre Aufgaben und ihre Finanzierung

Bildungsangebote RLS

Bildungsangebote im Landesverband DIE LINKE. NRW

Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle
Hedwigstraße 30-32
47058 Duisburg

Telefax: 0203 - 73 95 91 30
E-Mail: buero(at)kopofo-nrw.de

Mitarbeiter*innen:

Peter Heumann (Geschäftsführer)
Telefon: 0203 - 93 53 68 06
E-Mail: peter.heumann(at)kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin)
Telefon: 0203 - 93 53 68 04
E-Mail: eleonore.lubitz(at)kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:

Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr

Anreise
Vom Hauptbahnhof den Hinweisschildern U-Bahn folgen. Ecke Neudorfer/Mühlheimer Straße die Ampelkreuzung zum "Silberpalais" (Rezidor SAS) queren. Dann linksseitig die Ampelkreuzung Richtung Goerdeler Park queren, rechts halten, der Mühlheimer Straße etwa 40 Meter folgen, dann links in die Hedwigstraße einbiegen, dieser auf der rechten Seite bis zur Nummer 30 folgen. 

Umgebungs-Stadtplan zum Herunterladen hier.