Sondernewsletter 06/2020: Wohnungspolitische Konferenz von RVR-Fraktion und kopofo nrw am 20.06. in Essen UND online!

Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen des kopofo nrw,

bevor euch in wenigen Tagen nach coronabedingter Pause wieder ein ganz regulärer Newsletter zugehen wird, möchten wir euch heute in diesem Sondernewsletter auf eine Veranstaltung aufmerksam machen, die die Fraktion DIE LINKE im RVR in Kooperation mit uns am kommenden Samstag, den 20.06. von 11:00 bis 16:00 Uhr in Essen sowie online durchführen wird. Alle wichtigen Infos erhaltet ihr im Folgenden.

Mit solidarischeGrüßen

Peter Heumann
Geschäftsführer kommunalpolitisches forums nrw e.V.

 

Konferenz zum Thema: Wohnen für Alle im Ruhrgebiet! – Strategien und Lösungsansätze für das Ruhrgebiet

Konferenz der Fraktion DIE LINKE im RVR – „Live“ und Online

 

Plakat zur Veranstaltung - Informationen wie im Fließtext

Wir laden euch herzlich zur Konferenz "Wohnen für Alle im Ruhrgebiet" ein, die sowohl als kleine Präsenzveranstaltung, als auch per Videokonferenz übertragen werden wird.

Wann: 20. Juni 2020, 11:00 - 16:00 Uhr

Ort: Regionalverband Ruhr, Essen, Plenarsaal, Kronprinzenstr. 35  (38 Personen und im Zuschauerraum eventuell weitere 5)

Veranstalter: Fraktion DIE LINKE im RVR

in Kooperation mit: kommunalpolitisches forum nrw e.V.

Aus dem Programminhalt zur Konferenz:

Trotz einer im Vergleich nicht so angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt wie in den Ballungszentren wie in Berlin, München, Köln oder Frankfurt und niedrigeren Bauland-, Immobilien- und Mietpreisen wird es immer schwieriger, im Ruhrgebiet bezahlbaren Wohnraum zu finden. Insbesondere in den Großstädten wird Wohnen immer teurer. Gleichzeitig geht der Bestand an Sozialwohnungen weiter drastisch zurück. Nach einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung (aus 2018) fehlen zwischen Duisburg und Dortmund 190.121 Wohnungen die für unterschiedliche Bevölkerungsgruppen erschwinglich sind.

Vor der ersten Direktwahl der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) wollen wir eine Bilanz der Arbeit des RVR zum Thema Wohnen ziehen und Lösungen für die auch in unserer Region immer schwierigere Situation auf dem Wohnungsmarkt diskutieren.

  • Worauf kommt es in der Wohnungspolitik für das Ruhrgebiet an? Auf welche Unterschiede in der Region selbst ist dabei zu achten?
  • Welchen Schutz brauchen Mieter*innen wir im Ruhrgebiet?
  • Wie können hier Mietpreissteigerungen verhindert werden?

Um diese Fragen mit allen Teilnehmer*innen diskutieren zu können, haben wir unterschiedliche Fachleute eingeladen.

Eine Übersicht zum Programm sowie Informationen zur Online-Teilnahme finden sich auf der Webseite der RVR-Fraktion.

Die Plätze zur Teilnahme an der Präsenzveranstaltung vor Ort sind begrenzt. Zur Teilnahme via Videokonferenz ist ebenfalls eine Anmeldung erforderlich und die Zugangsdaten werden wir nach der Anmeldung zusenden.

Wir bitten um Anmeldung unter Angabe ob Präsenzteilnahme oder per Videokonferenz bis zum 17. Juni 2020 telefonisch unter 0201-2069-325 oder per e-mail an dielinke@rvr.ruhr

Wir bieten eine Kinderbetreuung vor Ort an. Da die Plätze begrenzt sind, teilt uns bitte vorher mit, mit wie vielen Kindern ihr kommen möchtet und wie alt diese sind: 0201-2069-325 oder per e-mail an dielinke@rvr.ruhr

 

Aktuelle Informationen über kopofo-Veranstaltungen und aus der NRW-Kommunalpolitik: Die Facebook-Seite des kopofo nrw

 

Facebook-Logo mit Aufschrift "Du findest uns auf Facebook"

Das kopofo nrw ist natürlich auch auf Facebook vertreten. Wir möchten dort unsere Veranstaltungen einem noch breiteren Publikum bekannt machen und außerdem regelmäßig über interessante kommunalpolitische Themen informieren. Schaut doch mal vorbei und lasst ein "gefällt mir" auf der Seite!

www.facebook.com/kopofonrw
 

Impressum

 

Inhaltlich Verantwortlich:

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Vertreten durch:

Wolfgang Freye (Vorsitzender)

Kontakt:

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4

E-Mail: vorstand@kopofo-nrw.de

Registereintrag:

VR 9018
Amtsgericht Düsseldorf

Bankverbindung:

Volksbank Düsseldorf Neuss eG
IBAN: DE48 3016 0213 0014 3110 17
BIC: GENODED1DNE

Verantwortlich nach §55 Abs. 2 RStV:

Peter Heumann (Geschäftsführer), Anschrift wie oben
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Newsletter bestellen/abbestellen:

Du erhältst diesen Newsletter, weil du Mitglied des kopofo nrw bist oder dich für diesen Newsletter angemeldet hast.
Abonniert und abbestellt werden kann er jederzeit unter www.kopofo-nrw.de/newsletter.

Datenschutz:

Alle Informationen zum Datenschutz, auch rund um diesen Newsletter, findest du unter www.kopofo-nrw.de/datenschutz.

 
 

Impressum

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Hansastraße 4
47058 Duisburg
0203 - 31 777 38-0
0203 - 31 777 38-4
buero@kopofo-nrw.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich hier austragen: Newsletter abbestellen