Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

kommunalpolitisches forum nrw e.V.

Landesregierung rudert zurück: Keine Kürzung beim Sozialticket in 2018 - Zukunft ungewiss

Die nordrhein-westfälische Landesregierung ist hinsichtlich der Kürzungen beim Sozialticket vorerst zurückgerudert. Laut einer Pressemitteilung des Verkehrsministeriums wird für 2018 nun doch wieder der volle Förderbetrag von 40 Millionen Euro im Haushalt eingestellt, um "die Gespräche mit Verbünden und Kommunen zur Einführung eines fairen und effizienten Ticketsystems durch die aktuelle Debatte nicht zu belasten", wie Verkehrsminister Wüst erklärte. Wie es um die Mobilität von finanziell Benachteiligten in einem überarbeiteten Ticketsystem (also nach 2018) steht, bleibt jedoch unklar. Die volle Pressemitteilung findet sich im Wortlaut hier:

Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr des Landes NRW

Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Peter Heumann (Geschäftsführer):
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
Telefon: 0203 - 31 777 38-2
E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr