Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen beim kommunalpolitischen forum nrw!

Geschäftsstelle des kopofo nrw
Schaufenster, dahinter eine Fensterbank mit Pflanzen und Broschüren des kopofo nrw in Aufstellern

"Zweck des Vereins ist die Förderung der politischen Bildung, die den sozialen und kulturellen Belangen der Bürgerinnen und Bürger verpflichtet ist und die die demokratische Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Lösung öffentlicher Angelegenheiten in den Kommunen und Landkreisen für unverzichtbar betrachtet."

Das kommunalpolitische forum nrw e.V. (kopofo nrw) bietet linken Kommunalpolitiker*innen, Gruppen, Fraktionen und interessierten Bürger*innen Bildungsangebote, Beratung, Informationen und Vernetzung. Wir möchten euch dabei unterstützen, vor Ort Strategien und Kompetenzen für die effektive Entwicklung und Umsetzung linker Kommunalpolitik zu entwickeln.

Zu diesem Zweck organisieren wir insbesondere Diskussionsveranstaltungen und Tagesseminare. Mit Hilfe fachkundiger Referent*innen ist es unser Ziel, Teilnehmende auf den aktuellen Stand wichtiger politischer Themen zu bringen. Dabei achten wir auch Zusammenhänge zwischen lokaler, regionaler und Landespolitik und berücksichtigen die Besonderheiten von ländlichen sowie urbanen Räumen.

Wir stellen gerne allen Interessierten unsere Publikationen zur Verfügung und unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich öffentlich (eine Anmeldung ist aber in aller Regel erforderlich). Zudem bieten wir eine umfangreiche Datenbank mit Anfragen, Anträgen und Pressemitteilungen von linken Kommunalpolitiker*innen aus NRW zu einer Vielzahl an kommunalpolitischen Themen. Über aktuelle Entwicklungen und unsere nächsten Veranstaltungen informieren wir euch monatlich in unserem Newsletter und laufend auf unserer Facebook-Seite.

Für Fragen zu unseren Veranstaltungen, Veröffentlichungen sowie zu kommunalpolitischen und kommunalrechtlichen Themen steht euch unsere Geschäftsstelle in Essen gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Mehr Infos über das kopofo nrw als Verein gibt es im Abschnitt "über uns".

Aktuelles vom kopofo nrw und aus der linken Kommunalpolitik im Land


Daniela Ullrich

Landesregierung lässt Erzieher:innen und Kinder im Regen stehen

Anlässlich des Internationalen Tages der Bildung am 24.01. erhebt die Linke NRW schwere Vorwürfe gegen die Landesregierung in Bezug auf die prekäre Finanzierung der Kindertagesstätten im Land. Trotz steigenden Bedarfs an qualitativer Kinderbetreuung und frühkindlicher Bildung zeigt sich, dass die finanzielle Unterstützung durch die Landesregierung... Weiterlesen


Daniele Ullrich

Von der Schiene auf die Straße, von der Straße in den Stau: Für die Pendler:innen wird es mau!

Zum aktuellen Verkehrschaos in Nordrhein-Westfalen erklärt Bernhard Koolen, Sprecher für Verkehrspolitik im Vorstand von Die Linke NRW: "Bis Ende Februar verkehren zwischen Dortmund und Essen ausschließlich die S-Bahnen, der Bochumer Hauptbahnhof ist vom Regional- und Fernverkehr komplett abgeschnitten. So weit, so frustrierend. Aber die... Weiterlesen


DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen

Solidarität mit den streikenden Bahnbeschäftigten - Die Linke besucht Streikposten im Essener Hauptbahnhof

Der Sprecher für Verkehrspolitik im Vorstand von Die Linke NRW, Bernhard Koolen, hat am ersten Tag des aktuellen Bahnstreiks (10. Januar 2024)streikende Kolleg:innen der GdL im Essener Hauptbahnhof besucht und ihnen die volle Solidarität des NRW-Landesverbandes der Linken übermittelt. „Was den Bauern recht ist, muss den Lokführer:innen und... Weiterlesen


DIE LINKE. Nordrhein-Westfalen

Nur eine soziale und klimagerechte Landwirtschaft hat Zukunft!

Zu den Protesten der Landwirt:innen gegen die geplanten Kürzungen bei Agrarsubventionen erklärt Kathrin Vogler, Landessprecherin von Die Linke NRW: „Die Probleme in der Landwirtschaft sind real und die Proteste der Bäuerinnen und Bauern gerechtfertigt. Dass die Ampel ihre selbstgemachte Haushaltskrise durch Kahlschlag und Kürzungspolitik auch auf... Weiterlesen


Newsletter abonnieren

Über Arbeit und Angebote des kopofo nrw sowie die neuesten Entwicklungen in der Kommunalpolitik auf dem Laufenden bleiben:

Jetzt für unseren Newsletter registrieren!

Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Severinstraße 1
45127 Essen

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Dienstag bis Donnerstag
10:00 bis 16:00 Uhr

Mehr Informationen unter diesem Link.

Die nächsten Termine

  1. 11:00 - 16:30 Uhr
    Räume der Fraktion DIE LINKE. Mönchengladbach, Hauptstraße 2, 41236 Mönchengladbach

    Rhetorik für Kommunalpolitiker:innen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 18:30 - 18:30 Uhr
    Mittwoch 10. April 2024, in Essen, Heinz-Renner Haus, Severinstr.1, 45127 Essen Donnerstag, 11. April 2024, in Dortmund, Die Linke, Schwanenstr. 30, 44135 Dortmund

    Was tut die EU eigentlich für meine Stadt? EU-Förderung gerade im Ruhrgebiet wichtig

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 13:00 Uhr
    Onlineveranstaltung über Zoom

    Austausch hauptamtlicher Mitarbeiter:innen linker Fraktionen in NRW

    In meinen Kalender eintragen