Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Dipl.-Ing. Manfred Müser

Wieviel Einzelhandel verträgt (m)eine Stadt?

Die rechtlichen Fragstellungen nehmen mit jedem neuen Urteil der Oberverwaltungsgerichte oder sogar des Bundesverwaltungsgerichtes rasant zu. Wie soll man da als kommunalpolitisch engagierter Mandatsträger noch nachkommen? Was kann oder muss ich der Verwaltung glauben und was nicht? Die vorliegende Broschüre soll und will genau für diese Zielgruppe eine Hilfestellung sein. In der gewohnten Art und Weise der bereits publizierten Broschüren wird nicht auf die letzte Genauigkeit der Rechtsquellen abgestellt. Es geht nicht darum den Leser bzw. die Leserin mit einer Vielzahl an Paragraphen und Zitaten aus Gerichtsurteilen zu beeindrucken. Vielmehr geht es um die Schaffung von Grundwissen zum Thema Einzelhandel. Jede/r Leser/in soll durch die Broschüre in die Lage versetzt werden, in einem kommunalpolitischen Entscheidungsprozess mitreden und seine Entscheidung auch gegenüber dem Bürger bzw. der Bürgerin rechtlich fundiert und verständlich vertreten zu können.

Bestellungen von Printexemplaren bitte unter Angabe von gewünschter Anzahl und Lieferadresse unter eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de.

Für kostenlosen Download hier klicken.


Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Peter Heumann (Geschäftsführer):
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
Telefon: 0203 - 31 777 38-2
E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr