Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunalpolitische Datenbank

Seit 2018 bauen wir unsere kommunalpolitische Datenbank neu auf. Hier finden sich Anfragen, Anträge und Pressemitteilungen aus der linken Kommunalpolitik in ganz NRW zu einer Vielzahl von Themen.

Wir freuen uns immer über weitere Inhalte. Bitte nehmt uns daher mit der Adresse

buero@kopofo-nrw.de

in eure Presseverteiler auf und sendet uns auch alle Anfragen und Anträge. Wir nehmen dann diejenigen in die Datenbank auf, von denen wir glauben, dass sie auch für andere linke Kommunalpolitiker*innen nützlich sein können.

Anleitung

Du kannst dir die Inhalte auf den jeweiligen Unterseiten nach den Bereichen

unterteilt ansehen und sie dort auch nach unterschiedlichen inhaltlichen Kategorien und Zeiträumen filtern.

Alternativ kannst du den Filter gleich auf dieser Seite nutzen. Dann werden dir alle Anfragen, Anträge und Pressemitteilungen zu den von dir ausgewählten Themenfeldern und/oder Zeiträumen angezeigt.

Aktuelle Datenbankeinträge


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Bochum

Keine Subventionen für Mieterhöhungen

Keine Subventionen für Mieterhöhungen! Ein geplantes Förderprogramm für Wohnungsmodernisierungen könnte dafür sorgen, dass die Mieten in Bochum stärker steigen als sowieso schon. Darauf weist die Linksfraktion hin. Mit einem Änderungsantrag will DIE... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel

LINKE: Jobcenter muss Sanktionen aussetzen, Vorgehen unverantwortlich

Scharfe Kritik an einem Vermerk des Jobcenters Kreis Wesel übt DIE LINKE im Weseler Kreistag. Am 20. März hatte Jobcenter-Geschäftsführer Michael Müller verfügt, dass bestehende Sanktionen nicht aufgehoben werden. Gleichzeitig sollen Betroffene aber... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Essen

Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Sehr geehrter Herr Kufen, die Fraktion DIE LINKE stellt zu dem von ihr beantragten Tagesordnungspunkt folgende Anfrage: Die mit der Corona-Pandemie verbundenen Einschränkungen haben sozial sehr unterschiedliche Auswirkungen. Obdachlosen kann man... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Köln

Honorarkräfte von VHS und Rheinischer Musikschule in der Krise absichern! Positiver Schritt an der Musikschule - nicht an der VHS, bei auf fünf Wochen befristeten Verträgen!

Die Schließung der Volkshochschule und der Rheinischen Musikschule bringt die Honorarkräfte dort in eine existenzielle Situation. Weil keine Kurse stattfinden, bekommen sie auch kein Honorar. Heiner Kockerbeck, bildungspolitischer Sprecher der... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Essen

Soziale Gerechtigkeit beim Gesundheitsschutz - Eine Konsequenz aus Pandemie: Moratorium für Verkauf der KKE durch Conitilia

Die Ratsfraktion DIE LINKE zollt der Stadtverwaltung und ihren Beschäftigten eine hohe Anerkennung für ihre Bemühungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Dies schließt auch die Beschäftigten in der örtlichen Gesundheitsversorgung aber auch anderer... Weiterlesen


Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Peter Heumann (Geschäftsführer):
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
Telefon: 0203 - 31 777 38-2
E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr

Archiv

Unsere Datenbank bis einschließlich 2017 haben wir hier archiviert. Sie reicht viele Jahre zurück, ist aber weniger übersichtlich.