Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kommunalpolitische Datenbank

Seit 2018 bauen wir unsere kommunalpolitische Datenbank neu auf. Hier finden sich Anfragen, Anträge und Pressemitteilungen aus der linken Kommunalpolitik in ganz NRW zu einer Vielzahl von Themen.

Wir freuen uns immer über weitere Inhalte. Bitte nehmt uns daher mit der Adresse

buero@kopofo-nrw.de

in eure Presseverteiler auf und sendet uns auch alle Anfragen und Anträge. Wir nehmen dann diejenigen in die Datenbank auf, von denen wir glauben, dass sie auch für andere linke Kommunalpolitiker*innen nützlich sein können.

Anleitung

Du kannst dir die Inhalte auf den jeweiligen Unterseiten nach den Bereichen

unterteilt ansehen und sie dort auch nach unterschiedlichen inhaltlichen Kategorien und Zeiträumen filtern.

Alternativ kannst du den Filter gleich auf dieser Seite nutzen. Dann werden dir alle Anfragen, Anträge und Pressemitteilungen zu den von dir ausgewählten Themenfeldern und/oder Zeiträumen angezeigt.

Aktuelle Datenbankeinträge


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Bochum

„Tropfen auf den heißen Stein“: LINKE fordert Nachbesserungen bei Beschäftigungsgesellschaft

Als nur kleinen Schritt in die richtige Richtung bewertet die Bochumer Linksfraktion die Bereitschaft der Stadt Bochum, jetzt doch eine eigene kommunale Beschäftigungsgesellschaft zu gründen. Um Menschen in dauerhafte, unbefristete und gute Arbeit... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Witten

Klimanotstand in Witten

Sehr geehrte Frau Leidemann, sehr geehrte Damen und Herren, die Fraktion DIE LINKE. stellt folgenden Antrag zur Ergänzung der Anträge Ö 3.1 und Ö 3.2 des HFA und des Rates bzw. Ö 10 und Ö 10. 1 des ASU. Der HFA/ASU/Rat möge beschließen: „Mit der... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Köln

Kölner Verbindung von Combat 18 aufklären! Das Kölner Umfeld von rechtsextremen Gewalttaten muss endlich aufgeklärt werden. Jetzt muss Combat 18 ausgehoben und die Gruppe verboten werden.

Bei den gewalttätigen Anschlägen und Morden des NSU seit 2000 wurde in den Prozessen immer wieder die Frage aufgeworfen: Wie konnte der NSU das alleine bewerkstelligen? Konkrete Ortskenntnisse mussten vorhanden sein. Eine große Enttäuschung des... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Köln

DIE LINKE: Städtische Klinik Holweide muss bleiben

Wie Kölner Zeitungen bereits zu den Städt. Kliniken berichteten, sind sowohl die Schließung der Wäscherei als auch mögliche Standortschließungen im Gespräch. V. a. das Krankenhaus Holweide scheint bedroht, sagen Medienberichte. Dazu erklärt der... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Wuppertal

Der Damm ist gebrochen: Kleine Höhe voll überplant

DIE LINKE im Rat sieht sich bestätigt: Die Idee, an der Kleinen Höhe eine Forensik zu bauen, war offenbar schon immer der Einstieg in die Beseitigung des wichtigen Naturraums. Die Regionalplanung weist mit Zustimmung von CDU und SPD ein großes Gebiet... Weiterlesen


Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Peter Heumann (Geschäftsführer):
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
Telefon: 0203 - 31 777 38-2
E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr

Archiv

Unsere Datenbank bis einschließlich 2017 haben wir hier archiviert. Sie reicht viele Jahre zurück, ist aber weniger übersichtlich.