Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen beim kommunalpolitischen forum nrw!

Geschäftsstelle des kopofo nrw
Schaufenster, dahinter eine Fensterbank mit Pflanzen und Broschüren des kopofo nrw in Aufstellern

"Zweck des Vereins ist die Förderung der politischen Bildung, die den sozialen und kulturellen Belangen der Bürgerinnen und Bürger verpflichtet ist und die die demokratische Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei der Lösung öffentlicher Angelegenheiten in den Kommunen und Landkreisen für unverzichtbar betrachtet."

Das kommunalpolitische forum nrw e.V. (kopofo nrw) bietet linken Kommunalpolitiker*innen, Gruppen, Fraktionen und interessierten Bürger*innen Bildungsangebote, Beratung, Informationen und Vernetzung. Wir möchten euch dabei unterstützen, vor Ort Strategien und Kompetenzen für die effektive Entwicklung und Umsetzung linker Kommunalpolitik zu entwickeln.

Zu diesem Zweck organisieren wir insbesondere Diskussionsveranstaltungen und Tagesseminare. Mit Hilfe fachkundiger Referent*innen ist es unser Ziel, Teilnehmende auf den aktuellen Stand wichtiger politischer Themen zu bringen. Dabei achten wir auch Zusammenhänge zwischen lokaler, regionaler und Landespolitik und berücksichtigen die Besonderheiten von ländlichen sowie urbanen Räumen.

Wir stellen gerne allen Interessierten unsere Publikationen zur Verfügung und unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich öffentlich (eine Anmeldung ist aber in aller Regel erforderlich). Zudem bieten wir eine umfangreiche Datenbank mit Anfragen, Anträgen und Pressemitteilungen von linken Kommunalpolitiker*innen aus NRW zu einer Vielzahl an kommunalpolitischen Themen. Über aktuelle Entwicklungen und unsere nächsten Veranstaltungen informieren wir euch monatlich in unserem Newsletter und laufend auf unserer Facebook-Seite.

Für Fragen zu unseren Veranstaltungen, Veröffentlichungen sowie zu kommunalpolitischen und kommunalrechtlichen Themen steht euch unsere Geschäftsstelle in Duisburg gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Mehr Infos über das kopofo nrw als Verein gibt es im Abschnitt "über uns".

Aktuelles vom kopofo nrw und aus der linken Kommunalpolitik im Land


Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Wesel

Gut gemeint, schlecht gedacht: CDU-Antrag bringt keine qualitative Besserung des Pflegeberufsstandes

„Gut gemeint, schlecht gedacht“, kommentiert der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion im Kreistag Wesel, Roman Reisch den von der Kreistags-CDU eingereichten Antrag für die Einführung einer einjährigen Ausbildung für Pflegehelfer*innen in der Berufsfachschule Pflege und Gesundheit des Kreises Wesel. Reisch erklärt: „Obwohl die... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Dortmund

DIE LINKE warnt vor Spaltung des demokratischen Spektrums in Dortmund

DIE LINKE regiert auf aktuelle Verlautbarungen der Dortmunder CDU, die für sich eine klare Abgrenzung von AfD und Linken in Anspruch nimmt. Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Mader hatte von klaren Beschlusslagen der Dortmunder CDU gegen Rechte und gegen Linke gesprochen. „Wir können nur vor Versuchen warnen, das demokratische Spektrum in... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Aachen

DIE LINKE für den Ankauf von Wohnungen

Im aktuellen Wohnungsmarktbericht warnt die Stadt, vor einem dramatischen Rückgang preiswerter Wohnungen in den kommenden Jahren. Sozialwohnungen unterliegen für ca. 25 Jahre der Preisbindung, anschließend steigen die Mieten meist kräftig an. Um diesen Trend aufzuhalten, müssten jährlich etwa 600 neue öffentlich geförderte Wohnungen gebaut werden. ... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Köln

Das Jamaika-Bündnis spricht nach Vorstoß der LINKEN überraschend für einen „Bürgerentscheid“ zu einer Olympia-Bewerbung

Auf der Ratssitzung gestern hatte DIE LINKE-Ratsfraktion zusammen mit Ratsfrau Lisa Gerlach einen eigenen Antrag zu der Verwaltungsvorlage der Oberbürgermeisterin für eine Olympia-Bewerbung eingebracht. Dort wurde eine offene Debatte über eine Beteiligung Kölns an der Olympia-Bewerbung eingefordert. Sie soll in eine Einwohnerinnen- und... Weiterlesen


Fraktion DIE LINKE & PIRATEN im Rat der Stadt Dortmund

Mehrheit lehnt Maßnahmen gegen Wohnungsnot ab

„Es bleibt dabei – in Dortmund herrscht Wohnungsnot. Die Zahlen der Wohnungslosen und der Obdachlosen steigen rasant an. Genauso wie die Mieten.“ Utz Kowalewski, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE & PIRATEN, äußerte sich enttäuscht über die Ergebnisse des Wohnungsausschusses, der in dieser Woche getagt hat. Der Wohnungsausschuss (AUSW) hat in... Weiterlesen


Frühjahrsprogramm 2020

Alle Veranstaltungen des Frühjahrsprogramms 2020 findet ihr hier in unserer Veranstaltungsübersicht.

Das Programm gibt es außerdem auch hier als PDF zum Download.

Newsletter abonnieren

Über Arbeit und Angebote des kopofo nrw sowie die neuesten Entwicklungen in der Kommunalpolitik auf dem Laufenden bleiben:

Jetzt für unseren Newsletter registrieren!

Kontakt

kommunalpolitisches forum nrw e.V.
Geschäftsstelle:
Hansastraße 4
47058 Duisburg

Telefon: 0203 - 31 777 38-0
Telefax: 0203 - 31 777 38-4
E-Mail: buero@kopofo-nrw.de

Peter Heumann (Geschäftsführer):
Telefon: 0203 - 31 777 38-1
E-Mail: peter.heumann@kopofo-nrw.de

Eleonore Lubitz (Mitarbeiterin der Geschäftsstelle):
Telefon: 0203 - 31 777 38-2
E-Mail: eleonore.lubitz@kopofo-nrw.de

Sprechzeiten in der Regel:
Montag bis Donnerstag
09:30 bis 16:30 Uhr

Mehr Informationen unter diesem Link.

Die nächsten Termine

  1. 11:00 - 17:00 Uhr
    Duisburg, Ratsfraktion DIE LINKE.Duisburg

    Olympia 2032 – ein Austausch zum Diskussionsstand in den NRW-Kommunen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 17:00 Uhr
    Duisburg, kommunalpolitisches forum nrw e.V.

    Social Media für Kommunalpolitiker*innen

    In meinen Kalender eintragen
  1. 11:00 - 17:00 Uhr
    Essen, VielRespektZentrum

    Arbeit im Integrationsrat

    In meinen Kalender eintragen